Wie behebt man den Battle.net BLZBNTBNA0000000C-Fehler?

In diesem Artikel werden wir versuchen, den Fehler „Wir konnten die digitale Signatur Ihres Battle.net-Agenten nicht überprüfen. Befolgen Sie die Schritte in diesem Support-Artikel, um dieses Problem zu beheben. BLZBNTBNA000000C“ zu beheben, auf den Battle.net-Benutzer in der Anwendung stoßen .

Wie behebt man den Battle.net BLZBNTBNA0000000C-Fehler?
Wie behebt man den Battle.net BLZBNTBNA0000000C-Fehler?

Battle.net-Benutzer haben den Fehler „Wir konnten die digitale Signatur Ihres Battle.net-Agenten nicht überprüfen. Befolgen Sie die Schritte in diesem Support-Artikel, um dieses Problem zu beheben. BLZBNTBNA0000000C“ innerhalb der Der Zugriff ist eingeschränkt. Wenn Sie mit einem solchen Problem konfrontiert sind und keine Ahnung haben, was Sie tun sollen, können Sie die Lösung finden, indem Sie den Vorschlägen folgen, die wir unten hinterlassen.

Was ist der Battle.net BLZBNTBNA000000C-Fehler?

Battle.net BLZBNTBNA000000C Fehler/p> Der Fehler „BLZBNTBNA000000C“, auf den

Battle.net-Benutzer in der Anwendung stoßen, wird durch Verbindungs- oder Serverprobleme verursacht, und Ihr Zugriff auf das Programm ist eingeschränkt. Dafür werden wir versuchen, es zu lösen, indem wir Ihnen einige Vorschläge machen.

So beheben Sie den Battle.net-Fehler BLZBNTBNA000000C

Um diesen Fehler zu beheben, finden Sie die Lösung für das Problem, indem Sie die folgenden Vorschläge befolgen.

1-) Server prüfen

Die Wartung der Anwendung durch Anwendungsentwickler kann solche Probleme verursachen. Dazu können wir verstehen, was das Problem verursacht, indem wir die Server überprüfen. Natürlich kann dieses Problem nicht nur aufgrund der Wartung der Anwendung, sondern auch des Absturzes der Server auftreten.

Wir können Battle.net-Server überwachen, indem wir die DownDetector-Site verwenden, um sie zu kontrollieren.

Server von der DownDetector-Statusseite prüfen.

Wir können die Server überprüfen, indem wir auf den Link zugreifen, den wir oben hinterlassen haben. Sie können Server- oder andere Wartungsarbeiten sehen, indem Sie die Twitter-Seite überprüfen, auf der Battle.net-Entwickler derzeit teilen, damit wir die Wartung der Server sofort überprüfen können.

Prüfen Sie das offizielle Twitter-Konto von Blizzard.

2-) Dateidownload im Hintergrund stoppen

Jede Datei oder Anwendung, die im Hintergrund heruntergeladen wird, kann dazu führen, dass wir auf verschiedene Fehler dieser Art stoßen. Stoppen Sie dazu den Download aller Dateien oder Anwendungen, die Sie im Hintergrund heruntergeladen haben, und führen Sie das Battle.net-Programm erneut aus und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

3-) Starten Sie Ihr Modem neu

Aktualisieren Sie Ihr Internet, indem Sie Ihr Modem aus- und wieder einschalten. Schließen Sie nach dem Neustart des Modems die Battle.net-Anwendung, öffnen Sie sie vollständig und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

4-) Registrieren Sie einen anderen DNS-Server

Wir können das Problem beseitigen, indem wir einen anderen DNS-Server auf dem Computer registrieren.

  • Öffnen Sie die Systemsteuerung und wählen Sie Netzwerk und Internet aus
  • Öffnen Sie das Netzwerk- und Freigabecenter auf dem sich öffnenden Bildschirm.
  • Klicken Sielinks auf Adaptereinstellungen ändern.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Verbindungstyp, um das Menü Eigenschaften zu öffnen.
  • Doppelklicken Sie auf Internet Protocol Version 4 (TCP /IPv4).
  • Wenden wir die Einstellungen an, indem wir den unten angegebenen Google-DNS-Server eingeben.
    • Bevorzugter DNS-Server: 8.8.8.8
    • Anderer DNS-Server: 8.8.4.4
  • Klicken Sie dann auf die Option Einstellungen beim Beenden überprüfen und drücken Sie die Schaltfläche OK, um die Aktionen auszuführen.

Danach fahren wir mit dem nächsten Vorschlag fort.

5-) Überprüfen Sie Ihre Verbindung

Das Problem mit der Internetverbindung kann viele Fehler verursachen. Wenn Ihre Internetverbindung langsamer wird oder die Verbindung unterbrochen wird, geben wir Ihnen einige Vorschläge zur Behebung des Problems.

  • Wenn Ihre Internetgeschwindigkeit langsamer wird, schalten Sie Ihr Modem aus und wieder ein. Dieser Vorgang wird Ihr Internet etwas entlasten.
  • Wir können das Problem beheben, indem wir den Internet-Cache löschen.

DNS-Cache löschen

  • Geben Sie "cmd" in den Startbildschirm der Suche ein und führen Sie es als Administrator aus.
  • Eingabeaufforderungsbildschirm indem Sie die folgenden Codezeilen nacheinander eingeben und die Eingabetaste drücken.
    • ipconfig /flushdns
    • netsh int ipv4 zurückgesetzt
    • netsh int ipv6 zurückgesetzt
    • netsh winhttp Reset-Proxy
    • Netsh-Winsock-Reset
    • ipconfig /release
    • ipconfig /renew
    • ipconfig /registerdns
    • TCP-Reset der Netsh-Schnittstelle
    • netsh int ip zurücksetzen
    • netsh int tcp set global autotuninglevel=normal
  • Nach diesem Vorgang wird angezeigt, dass Ihr DNS-Cache und Ihre Proxys erfolgreich gelöscht wurden.

Starten Sie nach diesem Vorgang den Computer neu, führen Sie das Battle.net-Programm aus und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren wir mit einem anderen Vorschlag fort.

6-) Server wechseln

Wartungsarbeiten an einigen Servern können dazu führen, dass wir auf verschiedene Probleme dieser Art stoßen. Darüber hinaus können solche Fehler auftreten, wenn einige Server voll sind. Dazu können wir das Problem durch einen Serverwechsel beseitigen.

  • Battle.net ausführen.
  • Klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke und ändern Sie dort, wo „Anmelderegion“ steht.

Battle.net BLZBNTBNA000000C Fehler/p>

Nach diesem Vorgang können Sie überprüfen, ob das Problem weiterhin besteht.

7-) Stellen Sie eine VPN-Verbindung her

Wir können das Problem beseitigen, indem wir mit Hilfe eines beliebigen VPN-Programms eine Proxy-Verbindung herstellen. Ich kann Ihnen empfehlen, das UrbanVPN-Programm zu verwenden, um eine VPN-Verbindung herzustellen.

Klicken Sie hier, um UrbanVPN herunterzuladen.

  • Beenden wir zunächst das im Hintergrund laufende Battle.net-Programm mit Hilfe eines Task-Managers vollständig.
  • Führen Sie UrbanVPN oder ein beliebiges VPN-Programm aus.
  • Stellen Sie dann die Verbindung her, indem Sie ein beliebiges Land auswählen.

Nachdem der Verbindungsvorgang abgeschlossen ist, können Sie Battle.net ausführen und prüfen, ob das Problem weiterhin besteht.

8-) Als Administrator ausführen

Wenn die Anwendung nicht mit Administratorrechten ausgeführt werden kann, können verschiedene Fehler dieser Art auftreten. Schließen Sie dazu das Battle.net-Programm vollständig und führen Sie es als Administrator aus und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

    9-) Deaktivieren Sie das Antivirenprogramm

    Deaktivieren Sie alle von Ihnen verwendeten Antivirenprogramme oder löschen Sie sie vollständig von Ihrem Computer. Wenn Sie Windows Defender verwenden, deaktivieren Sie ihn. Dafür;

    • Öffnen Sie den Suchbildschirm.
    • Öffnen Sie den Suchbildschirm, indem Sie "Windows-Sicherheitseinstellungen" eingeben.
    • Klicken Sie auf dem sich öffnenden Bildschirm auf "Viren- und Bedrohungsschutz".
    • Klicken Sie im Menü auf "Ransomware-Schutz".
    • Deaktivieren Sie "Kontrollierter Ordnerzugriff" auf dem sich öffnenden Bildschirm.

    Deaktivieren Sie danach den Echtzeitschutz.

    • Geben Sie "Viren- und Bedrohungsschutz" in den Suchbildschirm ein und öffnen Sie ihn.
    • Klicken Sie dann auf "Einstellungen verwalten".
    • Schalten Sie den Echtzeitschutz auf "Aus".

    Nach Durchführung dieses Vorgangs müssen wir den Battle.net-Ordner als Ausnahme hinzufügen.

    • Geben Sie "Viren- und Bedrohungsschutz" in den Suchbildschirm ein und öffnen Sie ihn.
    • Wählen Sie unter
    • Einstellungen für Viren- und Bedrohungsschutz die Option Einstellungen verwalten und dann unter Ausschlüsse aus Ausschließen auswählen hinzufügen oder entfernen.
    • Wählen Sie Ausschluss hinzufügen und dann den auf Ihrer Festplatte gespeicherten Ordner Battle.net aus.

    Führen Sie nach diesem Vorgang Battle.net aus und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

    Ja, Freunde, wir haben unser Problem unter diesem Titel gelöst. Wenn Ihr Problem weiterhin besteht, können Sie nach den aufgetretenen Fehlern fragen, indem Sie unsere FORUM-Plattform aufrufen, die wir haben geöffnet.