Wie behebt man das Problem mit dem schwarzen Bildschirm von BattleBit Remastered?

In diesem Artikel werden wir versuchen, das Problem mit dem schwarzen Bildschirm zu lösen, auf das BattleBit Remastered-Spieler beim Öffnen des Spiels stoßen.

Wie behebt man das Problem mit dem schwarzen Bildschirm von BattleBit Remastered?
Wie behebt man das Problem mit dem schwarzen Bildschirm von BattleBit Remastered?

BattleBit Remastered-Spieler stoßen beim Öffnen des Spiels auf ein Problem mit dem schwarzen Bildschirm, was ihren Zugriff auf das Spiel einschränkt. Wenn Sie mit einem solchen Problem konfrontiert sind, können Sie eine Lösung finden, indem Sie die folgenden Vorschläge befolgen.

  1. Was ist das Problem mit dem schwarzen Bildschirm von BattleBit Remastered?
  2. So beheben Sie das Problem mit dem schwarzen Bildschirm von BattleBit Remastered
    1. Grafikkartentreiber aktualisieren
    2. Dateiintegrität überprüfen
    3. Antivirus ausschalten
    4. Frameworks prüfen

Was ist das Problem mit dem schwarzen Bildschirm von BattleBit Remastered?

Das Problem mit dem schwarzen Bildschirm ist normalerweise darauf zurückzuführen, dass die Grafikkarte nicht auf dem neuesten Stand ist oder der Zugriff auf das Spiel durch das Blockieren der Dateien im Spiel eingeschränkt ist.

Natürlich kann ein solches Problem nicht nur wegen der Grafikkarte auftreten, sondern auch aus vielen anderen Gründen.

Dazu werden wir versuchen, das Problem zu lösen, indem wir Ihnen einige Vorschläge nennen.

So beheben Sie das Problem mit dem schwarzen Bildschirm von BattleBit Remastered

Wir werden versuchen, das Problem zu lösen, indem wir Ihnen einige Vorschläge zur Behebung dieses Fehlers unterbreiten.

1-) Grafikkartentreiber aktualisieren

Bei solchen Kontinuitätsproblemen kann es zu einem Update-Fehler der Grafikkarte kommen. Dazu müssen wir die Grafikkarte aktualisieren. Wenn Sie bereit sind, können wir loslegen.

Für Benutzer mit Nvidia-Grafikkarte;

  • Zunächst müssen wir das von Nvidia veröffentlichte Programm Geforce Experience herunterladen und installieren.
  • Nach dem Download- und Installationsvorgang öffnen wir unser Programm und öffnen oben das Menü „Treiber“.
  • Laden Sie unser Update herunter, indem Sie oben auf die Schaltfläche „Herunterladen“ klicken.
  • Nachdem unser Download abgeschlossen ist, führen wir den Installationsvorgang durch, indem wir auf die Schaltfläche „Schnellinstallation“ klicken.
  • Starten Sie Ihren Computer neu, nachdem dieser Vorgang abgeschlossen ist.

Für Benutzer mit AMD-Grafikkarte;

  • Wir müssen die AMD Radeon Software herunterladen und installieren AMD Radeon Software.
  • Nach Abschluss des Download- und Installationsvorgangs öffnen wir unser Programm, klicken rechts im Treiber- und Softwaremenü auf die Schaltfläche „Nach Updates suchen“ und prüfen, ob unsere Grafikkarte auf dem neuesten Stand ist.
  • Sie können Ihren Computer neu starten, indem Sie das Update durchführen.

Für Benutzer mit Intel-Grafikkarte;

Benutzer mit einem Intel-Prozessor können die Grafikkarte im Intel-Prozessor verwenden, da sie keine Grafikkarte haben. Dies erfordert möglicherweise eine Aktualisierung der Intel-Grafikkarte.

  • Laden Sie zunächst das Programm Intel-Treiber
  • herunter
  • Nachdem der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie das Programm. Klicken Sie nach Abschluss des Installationsvorgangs auf die Schaltfläche „Starten“ und warten Sie, bis Sie zur Seite weitergeleitet werden.
  • Nach diesem Vorgang scannt der Intel Driver & Support Assistant Ihr System. Sobald der Scan abgeschlossen ist, werden einige Treiber extrahiert, die Sie aktualisieren müssen. Führen Sie den Installationsvorgang durch, indem Sie die aktualisierte Version der Treiber herunterladen.

Nachdem wir unseren Grafiktreiber aktualisiert und unseren Computer neu gestartet haben, können wir versuchen, BattleBit Remastered zu öffnen.

2-) Dateiintegrität überprüfen

Wir überprüfen die Integrität der Spieldateien und scannen alle fehlenden oder falschen Dateien und laden sie herunter. Dafür;

Für Steam-Spieler;

  1. Öffnen Sie das Steam-Programm.
  2. Öffnen Sie das Bibliotheksmenü.
  3. Klicken Sielinks mit der rechten Maustaste auf das Spiel „Persona 5 Royal“ und öffnen Sie die Registerkarte „Eigenschaften“.
  4. Öffnen Sie das Menü „Lokale Dateien“ auf derlinken Seite des sich öffnenden Bildschirms.
  5. Klicken Sie im angezeigten Menü „Lokale Dateien“ auf die Schaltfläche „Integrität der Spieledateien überprüfen“.

Nach diesem Vorgang erfolgt der Download durch Scannen der beschädigten Spieldateien. Versuchen Sie nach Abschluss des Vorgangs erneut, das Spiel zu öffnen.

3-) Deaktivieren Sie Antivirus

Deaktivieren Sie alle von Ihnen verwendeten Antivirenprogramme oder löschen Sie sie vollständig von Ihrem Computer. Wenn Sie Windows Defender verwenden, deaktivieren Sie es. Dafür;

  • Öffnen Sie den Startbildschirm für die Suche.
  • Öffnen Sie den Suchbildschirm, indem Sie „Windows-Sicherheitseinstellungen“ eingeben.
  • Klicken Sie auf dem sich öffnenden Bildschirm auf „Viren- und Bedrohungsschutz“.
  • Klicken Sie im Menü auf „Ransomware-Schutz“.
  • Deaktivieren Sie die Option „Kontrollierter Ordnerzugriff“ auf dem sich öffnenden Bildschirm.

Danach schalten wir den Echtzeitschutz aus.

  • Geben Sie „Viren- und Bedrohungsschutz“ in den Startbildschirm der Suche ein und öffnen Sie ihn.
  • Klicken Sie dann auf „Einstellungen verwalten“.
  • Schalten Sie den Echtzeitschutz auf „Aus“.

Nachdem wir diesen Vorgang durchgeführt haben, müssen wir ausnahmsweise BattleBit Remastered-Spieldateien hinzufügen.

  • Geben Sie „Viren- und Bedrohungsschutz“ in den Startbildschirm der Suche ein und öffnen Sie ihn.
  • Wählen Sie „Einstellungen verwalten unter „Viren- und Bedrohungsschutzeinstellungen“ und dann „Ausschlüsse hinzufügen oder entfernen“ unter „Ausschlüsse.
  • Wählen Sie „Ausschluss hinzufügen“ und wählen Sie dann den auf Ihrer Festplatte gespeicherten Spielordner „BattleBit Remastered“ aus.

Schließen Sie nach diesem Vorgang das BattleBit Remastered-Spiel mithilfe eines Task-Managers vollständig und versuchen Sie erneut, das BattleBit Remastered-Spiel auszuführen.

4-) Überprüfen Sie die Frameworks

Das Fehlen von Windows-Frameworks auf Ihrem Computer kann zu verschiedenen Fehlern im Spiel führen. Daher muss Ihr Computer über DirectX-, .NET Framework- und VCRedist-Anwendungen verfügen.

Nachdem Sie das Update durchgeführt haben, können Sie Ihren Computer neu starten, das Spiel ausführen und prüfen, ob das Problem weiterhin besteht.